Sudoku




Sudoku für Kinder

Was ist Sudoku für Kinder?

Sudoku sind Logikrätsel, die zurzeit sehr beliebt in Deutschland sind. Es verwundert daher nicht, dass man auch Formen sucht, die Sudoku für Kids lösbar zu gestalten.

Entwickelt wurde dieses Zahlenrätsel bereits 1979 von dem Amerikaner Howard Garns. Er bezeichnete es noch mit dem Namen "Number Place". Erst 1986 wurde diese Form der Freizeitbeschäftigung in Japan populär. In Deutschland findet man seit circa 2005 in verschiedenen Zeitschriften Sudoku.

Es gibt mittlerweile 10 verschiedene Arten von Sudoku. Rechnet man die Kinder Sudoku mit ein, sind es sogar 11 Hauptarten. So unterscheidet man zum Beispiel X-Sudoku, Hypersudoku, Fudschijama oder Comparison-Sudoku. Auch Formen, in denen Buchstaben eingesetzt werden müssen, sollen für Abwechslung sorgen. Grundsätzlich ist es das Ziel dieser Zahlenrätsel, die Zahlen 1 bis 9 so in das Quadrat einzufügen, dass in jedem der neun Felder, jeder Zeile und jeder Spalte die 9 Zahlen jeweils nur einmal vorhanden ist. Variationen der Grundform können noch weitere eigene Regeln mit sich bringen.

Sudoku sind für Kinder von großer Bedeutung, weil sie das logische Denkvermögen dieser trainieren. Kinder, die gerne mit Zahlen jonglieren oder Verwandte oder Bekannte schon öfter beim Lösen dieser Logikrätsel zugesehen haben, möchten wahrscheinlich von sich aus ebenfalls Sudoku Kinder lösen können. Bei Kindern, die mit solch einer natürlichen Begabung nicht gesegnet sind, könnte es schwieriger werden, sie zum Lösen eines Sudoku zu motivieren. Zum Glück gibt es auch bei den Kindersudoku viele verschiedene Formen, so dass sicher für jedes etwas Richtiges dabei ist. So sind diese Rätsel als PDF-Dateien, direkt zum Ausdrucken, in klassischer Heftform oder online zu erhalten. Letzteres ist besonders optimal für Kinder, die Sudoku auf Papier nicht mögen, aber den Umgang mit Computern lieben. Diese können am Computer spielen und haben dennoch ihr Logikvermögen trainiert. Zur Selbstkontrolle kann meist die Lösung über einen Link eingesehen werden. Sudoku für Kinder gibt es mit 4er- und 6er-Feldern. So sind sie einfacher, als die 9er-Feld-Sudoku für Erwachsene. Die, von den Erwachsenen-Sudoku bekannten Quadrat- oder Rechteckformen gibt es ebenfalls für Kinder. Da sich unsere Kleinen aber eher von interessanteren Formen begeistern lassen, gibt es die Sudoku für Kinder auch in Haus-, Schiffs-, Mühlen- oder Kranform. Je nach Anzahl der leeren Felder sind auf den Onlineseiten bis zu 8 verschiedene Schwierigkeitsstufen vorzufinden. So gibt es "leicht" mit 7/ 8, "mittel" mit 9/ 10, "schwer" mit 11/ 12 und "genial" mit 13/ 14 leeren Feldern. Der Spaß an Sudoku Kids ist in jedem Fall garantiert und kann sogar den Erwachsenen erfreuen.

Das ursprünglich aus Japan kommende Zahlenrätsel Sudoku ist in den letzten Jahren auch in Deutschland sehr populär geworden und sicherlich kennen Sie es aus den meisten Zeitschriften und Zeitungen, aus denen es mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken ist. Zur Lösung eines Sudokus müssen Sie die fehlenden Zahlen in dem aus drei mal drei Quadraten bestehenden Kästchen ergänzen. Die Quadrate, insagesamt neun Stück an der Zahl, bestehen wiederum aus jeweils neun Einzelfeldern, in welches immer eine Zahl eingetragen wird. In jedes dieser Quadrate und in jede senkrechte und waagerechte Linie, also immer neun Felder, gehören nun die Zahlen von 1- 9. Das Rätsel können Sie durch geschicktes Kombinieren und in manchen Fällen auch durch Raten lösen und es gibt es in allen möglichen Schwierigkeitsgraden.

Beim Sudoku für Kinder werden Sie feststellen, dass es meist einen niedrigeren Schwierigkeitsgrad als das normale Sudoku für Erwachsene hat, damit den Kleinen der Spaß am Spiel nicht verdorben wird. Das Rätselkästchen beim Sudoku für Kinder ist oft kleiner als normal und beinhaltet somit weniger einzelne Zahlenkästchen, was das Lösen des Rätsels deutlich vereinfacht. Manchmal sind auch die Zahlen durch Bilder ersetzt worden, wodurch das Spiel lustiger und bunter wird und den Kindern mehr Spaß macht. Wenn Sie Sudoku für Kinder kostenlos gemeinsam mit ihren Kindern lösen, sollten Sie stets darauf achten, geduldig zu bleiben und ihre Kinder nicht zu überfordern indem Sie sie zu einer schnellen Lösung des Rätsels drängen. Der Spaß am Knobeln und Kombinieren sollte stets im Vordergrund stehen und das Lösen des Rätsels ein gemeinsames Erfolgserlebnis sein. Wenn sie regelmäßig mit ihren Kindern Sudoku für Kinder lösen, können sie nach und nach den Schwierigkeitsgrad steigern, da übung wie in so vielen Bereichen des Lebens auch hier den Meister macht.

Weitere Artikel zum Thema Sudoku für Kinder

Sudoku schwer drucken

Sudoku Tipps





02.03.2012 - Soduku im Trend der Zeit
Sudoku ist in! Längst hat ein sehr weites Spektrum an (...)

02.02.2012 - Online Sudoku
Sudoku, das Kultspiel aus Japan kennt jeder und das es (...)

01.01.2012 - Das Lösen von Sudoku Rätseln trainiert das logische Denken
Das Zahlenrätsel Sudoku, welches in Japan entwickelt wurde, findet auch (...)