Sudoku




Jigsaw Sudoku

Was ist Jigsaw Sudoku?

Sudokus erfreuen sich nicht nur bei uns größter Beliebtheit. Viele Menschen haben das Kombinieren und das logische Denken für sich entdeckt.Im Zuge der stetig wachsenden Beliebtheit haben sich aus dem bekannten Sudoku immer wieder weitere Variationen entwickelt. Eine Version ist das Jigsaw Sudoku.

Jigsaw Sudoku ist nicht nur viel lustiger als das herkömmliche Sudoku, es ist auch um ein vielfaches schwieriger und komplizierter. Dennoch bestehen auch hier zum original Sudoku viele ähnlichkeiten: Das Feld besteht aus sechs mal sechs Gittern, in denen die Zahlen von eins bis sechs eingegeben werden müssen. Allerdings darf auch hier jede Zahl nur einmal in jeder Zeile und in jeder Spalte vorkommen. Konnten Sie bereits einige Erfahrungen im Umgang mit dem Jigsaw Sudoku sammeln, dann können Sie sich auch an die Variante mit den neun mal neun Kästchen wagen.

Ein wesentlicher Unterschied beim Jigsaw Sudoku ist es, dass das Netz in verschiedene Formen aufgeteilt ist. Darüber hinaus weist jede Form auch eine unterschiedliche Farbe auf. Diese speziellen Formen und Farben sind bei der Lösung des Sudokus sehr zu beachten und spielen beim Jigsaw Sudoku eine sehr wichtige Rolle. Wie der Name Jigsaw schon vermuten lässt, sind die einzelnen Blöcke bei dieser Version treppenförmig begrenzt.

Somit ist dieses Sudoku nicht nur eine neue und aufregende Herausforderung, Sie werden bei diesem Sudoku automatisch auch dazu gezwungen, ihre bis dahin gewohnten Lösungswege komplett zu überdenken und zu variieren. Hier bekommen die Begriffe Knobeln und logisches Denken gleich eine völlig neue Bedeutung und der Spaß ist ihnen in jedem Fall sicher.

Sudoku Tipps





02.03.2012 - Soduku im Trend der Zeit
Sudoku ist in! Längst hat ein sehr weites Spektrum an (...)

02.02.2012 - Online Sudoku
Sudoku, das Kultspiel aus Japan kennt jeder und das es (...)

01.01.2012 - Das Lösen von Sudoku Rätseln trainiert das logische Denken
Das Zahlenrätsel Sudoku, welches in Japan entwickelt wurde, findet auch (...)